19. Jahrestagung - 7. bis 9. September 2006
 
 
PDF-Datei (6,64 MB)

Das gesamte Programm inklusive detaillierten Beschreibungen der einzelnen Programmpunkte können Sie sich hier herunterladen.

Das Programm liegt im PDF-Format vor, zum Betrachten benötigen Sie den Acrobat Reader, diesen können Sie bei Adobe frei herunterladen.

Wissenschaftliches Programm

OP-Kurse

Donnerstag, 7. September 2006

Axilläre Mammaaugmentation (OP-Kurs 2)

Zeit: 08:00 Uhr
Referent: Dr. Hermann Solz
Gebühr: GÄCD Mitglieder EUR 200,-
Nichtmitglieder EUR 250,-
 


Kurzbeschreibung und Ziele

  • Grundkurs der axillären Brustvergrößerung
  • anatomische Grundlagen
  • historischer Überblick der verschiedenen
  • Operationsverfahren
  • Indikationsstellung und Aufklärung
  • Operationstechnik
  • Spezielle Instrumente
  • Komplikationen
  • Live-OP

Lipoabdominoplasty nach Saldanha (OP-Kurs 1)

Zeit: 10:00 Uhr
Referent: Dr. Osvaldo Saldanha
Gebühr: GÄCD Mitglieder EUR 200,-
Nichtmitglieder EUR 250,-
 


Kurzbeschreibung und Ziele

  • Grundkurs der Lipoabdominoplasty nach Saldanha - eine Kombination der Fettabsaugung mit einer Bauchdeckenstraffung
  • anatomische Grundlagen
  • historischer Überblick der verschiedenen
  • Operationsverfahren
  • Indikationsstellung und Aufklärung
  • Operationstechnik
  • Komplikationen
  • Live-OP

Lidchirurgie (OP-Kurs 3)

Zeit: 12:00 Uhr
Referent: Prof. Dr. Horst Hübner
Gebühr: GÄCD Mitglieder EUR 200,-
Nichtmitglieder EUR 250,-
 


Kurzbeschreibung und Ziele

  • Grundkurs der Lidchirurgie
  • anatomische Grundlagen
  • historischer Überblick der verschiedenen
  • Operationsverfahren
  • Indikationsstellung und Aufklärung
  • Operationstechnik
  • Komplikationen
  • Live-OP

Mammareduktionsplastik nach Ribeiro (OP-Kurs 5)

Zeit: 13:00 Uhr
Referent: Dr. Ralph Paul Kuner
Gebühr: GÄCD Mitglieder EUR 200,-
Nichtmitglieder EUR 250,-


Kurzbeschreibung und Ziele

  • rundkurs der Brustreduktionsplastik
  • anatomische Grundlagen
  • historischer Überblick der verschiedenen
  • Operationsverfahren
  • die Mammareduktion nach Liacyr Ribeiro, Brasilien
  • Indikationsstellung und Aufklärung
  • Operationstechnik
  • Komplikationen
  • Live-OP

Rhinoseptumplastik (OP-Kurs 4)

Zeit: 15:00 Uhr
Referent: Prof. Dr. Wolfgang Gubisch
Gebühr: GÄCD Mitglieder EUR 200,-
Nichtmitglieder EUR 250,-


Kurzbeschreibung und Ziele

  • Grundkurs der Rhinoseptumplastik
  • anatomische Grundlagen
  • historischer Überblick der verschiedenen
  • Operationsverfahren
  • Indikationsstellung und Aufklärung
  • Operationstechnik
  • geschlossene und offene Rhinoplastik
  • Komplikationen
  • Live-OP

Veranstaltungsort
Mannheimer Klinik für Plastische Chirurgie
Mollstrasse 45
68165 Mannheim


Firmenworkshops

Donnerstag, 7. September 2006

Firmenworkshop 1

Thema: Modulare Konzepte für die Plastische Chirurgie und Dermatologie
Sponsoring: Merz Pharmaceuticals
Zeit: 13:00 bis 15:00 Uhr
Referent: Dr. Johannes Reinmüller
 


Kurzbeschreibung und Ziele

  • Materialien und Voraussetzungen
  • besondere Injektionstechniken
  • Indikationsstellung und Aufklärung
  • Anwendung von Fillern und Botulinumtoxin
  • Injektionstechniken zur Optimierung der Resultate
  • Tipps und Tricks
  • Komplikationen: Vermeidungsstrategien und Korrekturmöglichkeiten
  • Hands-on Training

Firmenworkshop 2

Thema: Puragen® in der ästhetischen Faltentherapie – Theorie und Praxis
Sponsoring: Mentor Deutschland
Zeit: 15:00 bis 17:00 Uhr
Referent: Dr. Dr. Christiane Gutsche
 


Kurzbeschreibung und Ziele

  • Materialien und Voraussetzungen
  • Indikationsstellung und Aufklärung
  • Injektionstechniken und Dosierungen von Hyaluronsäurepräparaten
  • Moderne Generation von Fillern
  • Ideale Regionen
  • Komplikationen: Vermeidungsstrategien und Korrekturmöglichkeiten
  • Hands-on Training
  • Mentor® und Puragen® zur Faltenbehandlung


Freitag, 8. September 2006

Firmenworkshop 3

Thema: Wie funktioniert PR für Ärzte? Die zehn wichtigsten Regeln für gute PR!
Sponsoring: Excognito, Berlin
Zeit: 09:00 bis 11:00 Uhr
Referent: Marc Däumler
 


Kurzbeschreibung und Ziele

  • Mediale Krisensituation - was ist unbedingt zu tun?
  • Die schlimmsten Fehler in der PR - und wie man sie vermeidet
  • Die zehn wichtigsten Regeln für eine gute PR!
  • Verlieren die Medien das Interesse an der "Schönheitschirurgie"?
  • Was Sie schon immer über Corporate Identity wissen wollten
  • Wie funktioniert PR für Ärzte?

Firmenworkshop 4

Thema: Liquid Lifting mit Sculptra®
Sponsoring: Sanofi - Aventis Deutschland
Zeit: 14:00 bis 16:00 Uhr
Referent: Dr. Birgit Wörle
 


Kurzbeschreibung und Ziele

  • Materialien und Voraussetzungen
  • Indikationsstellung und Aufklärung
  • Injektionstechniken mit Dosierungen
  • Tipps und Tricks der Applikation
  • Wie vermeide ich Komplikationen?
  • Korrekturmöglichkeiten
  • Hands-on Training
  • Sculptra® von Sanofi-Aventis als Material der Wahl?

Firmenworkshop 5

Thema: BTxA in der unteren Gesichtspartie
Der schöne Mund – Kombination mit anderen Therapieverfahren
Zeit: 16:00 bis 18:00 Uhr
Referent: Dr. Luitgard Wiest
 


Kurzbeschreibung und Ziele

  • Materialien und Voraussetzungen
  • Indikationsstellung und Aufklärung
  • Injektionstechniken und Dosierungen von Botulinumtoxin A
  • Ungewöhnliche Regionen
  • Platysma und Decolleté
  • Lippen-und Mundwinkelkorrektur, Tipps und Kniffe
  • Komplikationen: Vermeidungsstrategien und Korrekturmöglichkeiten
  • Hands-on Training


Samstag, 9. September 2006

Firmenworkshop 6

Thema: Die Lippe 2006 – Innovative Injektionstechniken
mit Restylane®
Sponsoring: Q - Med
Zeit: 09:00 bis 11:00 Uhr
Referent: Dr. Jana Luckner-Neugebauer
 


Kurzbeschreibung und Ziele

  • Materialien und Voraussetzungen
  • besondere Injektionstechniken
  • Indikationsstellung und Aufklärung
  • regionenangepasste Injektionstechniken
  • Tipps und Tricks
  • Komplikationen: Vermeidungsstrategien und Korrekturmöglichkeiten
  • Hands-on Training
  • bewährtes Produkt Restylane® mit NASHA®

Firmenworkshop 7

Thema: 1. Natürlich schöne Lippen mit Surgilips®
2 . Voluma Corneal®, eine neue Hyaluronsäure der patentierten 3D - Matrix Technologie, zur volumetrischen Rejuvenation bei tiefen Volumendefekten und Lipodystrophien
Sponsoring: Corneal
Zeit: 11:00 bis 13:00 Uhr
Referenten: 1. Dr. Gina Patricia Gorni
2. Dr. Leila Frohn
 


Kurzbeschreibung und Ziele

  • Voraussetzungen zur Lippenvergrößerung mit Surgilips®
  • Indikationsstellung und Aufklärung
  • Ästhetik der Lippen und Proportionen
  • Tipps und Tricks
  • Korrekturmöglichkeiten bei Lipodystrophien und tiefen Volumendefekten
  • Neue Hyaluronsäure der patentierten 3D-Matrix Technologie
  • Volumetrische Rejuvenation mit Voluma
  • Wie vermeide ich Komplikationen?
  • Hands-on Training
  • Vorstellung der Produkte Surgilips® und Voluma®

Firmenworkshop 8

Thema: Botulinumtoxin A – Indikationen in der ästhetischen Gesichtsbehandlung sowie dessen Stellen wert im Rahmen von Kombinationstherapien
Sponsoring: PharmAllergan
Zeit: 13:00 bis 15:00 Uhr
Referent: Dr. Welf Prager, Dr. Boris Sommer
 


Kurzbeschreibung und Ziele

  • Materialien und Voraussetzungen
  • Indikationsstellung und Aufklärung
  • regionenangepasste Injektionstechniken mit Dosierungen
  • Problemfeld Glabella und Stirnfalten
  • Krähenfüße
  • Lippen-und Mundwinkelkorrektur
  • Tipps und Kniffe
  • Komplikationen: Vermeidungsstrategien und Korrekturmöglichkeiten
  • Hands-on Training
  • neues Produkt Vistabel®: Besonderheiten

Firmenworkshop 9

Thema: Radiesse™: the Art of Total Facial Contouring
Sponsoring: Bio Form Medical Europe
Zeit: 15:00 bis 17:00 Uhr
Referent: Dr. Maximilian Richter
 


Kurzbeschreibung und Ziele

  • Materialien und Voraussetzungen
  • Indikationsstellung und Aufklärung
  • Region angepasste Injektionstechniken mit Dosierungen
  • Tipps und Tricks
  • Wie vermeide ich Komplikationen?
  • Korrekturmöglichkeiten
  • Hands-on Training

Veranstaltungsort
Congress Center Rosengarten
Friedrichsplatz
D-68165-Mannheim

Hinweis zur Anmeldung
Bitte beachten Sie bei der Anmeldung zu den OP-Kursen und Workshops, daß nur eine begrenzte Teilnehmerzahl zugelassen wird (Teilnahme nach Eingangsstempel) und die Zulassung nur nach Fachgruppen erfolgen kann.


Kongressprogramm

Weitere Informationen zum wissenschaftlichen Programm, den geplanten Diskussionen und Veranstaltungen und allen übrigen Events entnehmen Sie bitte dem Programmheft.


 
 Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschland e.V. D-65812 Bad Soden a. T. | Druckansicht | Impressum | Internet by G. Kopatz